Sie befinden sich hier: Home / 


Präsenzunterricht bleibt

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

bis auf weiteres wird in den Schulen am Präsenzunterricht festgehalten.

Folgende Maßgaben haben wir auf der Grundlage der aktuellen Bestimmungen festgelegt:

  • Gruppenzusammensetzungen aus verschiedenen Klassen (Religion, Ethik, WG) sollen soweit es möglich ist vermieden werden. Darüber werden Sie gesondert informiert, wenn es Ihr Kind betrifft.
  • Die Pausen werden gestaffelt, so ist immer nur ein Teil der Kinder im Pausenhof. Es gibt je nach Länge des Unterrichts bis zu drei Pausen am Vormittag.
  • Es findet kein Sportunterricht in der Turnhalle statt, ersatzweise gehen wir mit den Kindern spazieren oder auf den Sportplatz, sofern das Wetter es zulässt. Schwimmunterricht wird nicht erteilt.
  • Die grundlegenden Unterrichtszeiten und der Stundenplan ändern sich nicht.
  • Die Kinder müssen sowohl im Unterricht als auch im Schulgebäude und auf dem Pausenhof Mund-Nasen-Bedeckungen tragen.

Was ist ab 9.11. an den Grundschulen sonst noch wichtig (aus dem Schreiben des Gesundheitsministeriums vom 6.11.2020)?

  • Kein Automatismus von Schulschließungen bei Stufe 3.
  • Quarantäne für die gesamte Klasse, wenn ein bestätigter Covid-19- Fall in der Klasse auftritt.
  • Bei leichten, neu aufgetretenen, nicht fortschreitenden Symptomen (wie Schnupfen ohne Fieber und gelegentlicher Husten) ist ein Schulbesuch der Grundschule weiterhin möglich. Kranke Schülerinnen und Schüler in reduziertem Allgemeinzustand mit Fieber, Husten, Hals- oder Ohrenschmerzen, starken Bauchschmerzen, Erbrechen oder Durchfall dürfen nicht in die Schule.

 

 

 

Termine

Termine im Schuljahr

 

 

Wenn Sie für Ihr Kind Hilfe brauchen ...

 ... finden Sie HIER einige Adressen und Ansprechpartner