Sie befinden sich hier: Verwaltung / Was Eltern wissen sollten / 


Krankmeldungen

Sollte Ihr Kind krank sein, müssen Sie es krank melden. Dazu haben Sie zwei Möglichkeiten:

Sie geben einem zuverlässigen Mitschüler gleich am ersten Tag eine schriftliche Krankmeldung mit

oder Sie rufen vor Unterrichtsbeginn (!) das Sekretariat der Schule unter der Nummer 95 54 70 an und melden Ihr Kind krank. Auch die Kinder aus den Schulhäusern Vorderer Bach und Bug werden unter dieser Nummer entschuldigt! Das Sekretariat Kaulberg ist immer ab 7.30 Uhr zu erreichen.

Am dritten Tag muss auch eine schriftliche Krankmeldung vorliegen.

Eine schriftliche Bestätigung über die Dauer der Krankheit geben Sie Ihrem Kind bitte immer gleich am ersten Tag mit, an dem es wieder die Schule besucht. Das gilt auch, wenn es lediglich einen Tag gefehlt hat.
Krankmeldung schriftlich

Befreiung (einzelne Fächer):
Der Schulleiter kann in begründeten Fällen vom Unterricht in einzelnen Fächern, in der Regel zeitlich begrenzt, befreien (GrSO §30 / MSO §39).

 

Beurlaubung (ein oder mehrere Tage):
Schüler können in dringenden Ausnahmefällen auf schriftlichen Antrag der Erziehungsberechtigten beurlaubt werden. Die Entscheidung trifft der Schulleiter (GrSO §30 / MSO §39).

 

Antragsformular